Ethno‑Musiktherapie

menue

Startseite

Wir dürfen Menschen NIE als Abstraktion betrachten. Vielmehr müssen wir in jedem ein Universum sehen mit seinen eigenen Geheimnissen, seinen eigenen Schätzen, seinen eigenen Quellen der Furcht und einem gewissen Maß an Triumph.
— Elie Wiesel

Das Institut für Ethno-Musiktherapie versucht mit seinen Aktivitäten diesem Gedanken Rechnung zu tragen.

In der Musiktherapie kommen musikalische Mittel im Rahmen einer therapeutischen Beziehung zur Anwendung. Das besondere Potential der Ethno-Musiktherapie liegt im Zusammenspiel von Musikwirkung und therapeutischer Beziehung.

Geleitet wird das Institut von dem Kultur‑ & Sozialanthropologen und Musiktherapeuten Mag. Dr. Gerhard Tucek. Er ist Professor und Forschungsbereichsleiter im Department für Health Sciences an der IMC Fachhochschule Krems sowie Privatdozent am Institut für Kultur- & Sozialanthropologie der Universität Wien.

Inhalte von ethnomusik.com im Überblick